Dienstag, 13. Januar 2009

La vie en rosè

Nachdem sie den Weg, mit 4 Monaten, zu mir gefunden hatte, war ihr Leben une vie en rosè.
Meine "kleine" Jule.

Sie teilte 15 Jahre ihr Leben mit mir und ging am 10.06.08 über die Regenbogen Brücke. http://www.land-des-regenbogens.de/

After she ,with 4 months ,had found the way to my house, her life was une vie en rose.

My "littlel" Jule.

She shared 15 years of her life with me and left, on 10.06.08 over the Rainbow Bridge. http://www.rainbowbridge.com/Poem.htm



Warum erzähle ich Euch dass Alles, fragt Ihr Euch.


Ein paar Tage später lagen diese schwarzen Steine (Obsidan), so wie sie später verarbeitet wurden, auf dem Wohnzimmertisch. Sie waren eigentlich für etwas Anderes gedacht.
Sie erinnerten mich sofort an mein Julchen und so entstand diese Kette.

A few days later, these black stones (Obsidan) laid, as they later were processed, on the living room table. They were actually designed for something else. It reminded me immediately of my Julchen and so this necklace.




Dies Kette trage ich sehr gerne .

I really like to wear this necklace .

Kommentare:

cbee hat gesagt…

Das glaub ich, daß du diese Kette gerne träst. Ist ja auch sehr schön! Und die Erinnerung noch dazu ...

Perlen-Creativ hat gesagt…

Hallo Gabie,

Deine Kette gefällt mir ausgesprochen gut.

Liebe Grüße
Petra

Perlenkatze hat gesagt…

Stimmt Caro, das ist eine schöne, sichtbare Erinnerung an die Kleine.

Perlenkatze hat gesagt…

Danke Petra, Ich trage sie sehr gerne.